• Internate Teaser Aktuelles
  • Internats-Schnell-Vergleich
    Grenzen Sie Ihre Suche mit einem Stichwort ein

    Lietz-Internat Schloss Bieberstein - 32 Abiturienten verabschiedet

    Strahlende Gesichter, zufriedene Eltern und emotionale Worte: Im Lietz-Internat Schloss Bieberstein wurden jetzt 32 Abiturienten aus der Schulzeit entlassen. Keine Frage, dass zu diesem Anlass eine feierliche Zeremonie nicht fehlen durfte. Nach dem Termin zum Gruppenbild und come together mit Familie und Freunden folgte die traditionelle Kapelle, die Tony Osanah musikalisch begleitete.

    Schulleiter Helmut Liersch eröffnete den Reigen der Redner und ließ das Schuljahr Revue passieren: „Unsere Schülerinnen und Schüler haben ein hartes Stück Arbeit hinter sich gebracht, viel dazu gelernt und haben es verdient, jetzt stolz zu sein.“ Als Elternvertreter  hatte CDU-Fraktionsvorsitzender und Mitglied des hessischen Landtags Michael Boddenberg das Wort an das Publikum gerichtet: „In diesem Internat konnte ich die ganzheitliche Bildung der Jugendlichen miterleben. Junge Menschen werden hier zu Persönlichkeiten geformt und ihnen wird neben dem hessischen Lehrplan vor allem eines vermittelt: emotionale Intelligenz. Ebenso sind die Eltern hier in großartiger Weise mit eingebunden, es herrscht ein intensiver  Kontakt untereinander.“ Grüße aus der Schülerschaft überbrachte Paul Treiber: „Wir sind ein klein wenig neidisch, dass ihr es bereits geschafft habt… Wir wünschen, dass ihr das Beste aus eurer Zukunft macht und als Gäste immer wieder nach Bieberstein zurückkehren werdet.“  Weitere Grußworte hatten Helmut Sämann als Schulaufsicht und Jens Terlinden aus dem Lietz-Internat Hohenwehrda überbracht. Glückwünsche des Altbürgervereins überbrachte Melanie Wies im Auftrag von Heimpatin Nina Dressen. Emotional und humorvoll stellten die Heimfamilien-Eltern während der Zeugnisausgabe den persönlichen Werdegang „ihrer“ Abiturienten vor. Der feierlichen Verabschiedung folgten ein gemeinsames Essen in der festlich dekorierten Sporthalle und eine ausgelassene Party im Schopp.